Was Ist Staatliche Überwachung??

Hallo, ich bin Chris.

Ich bin hier, um Dir bei jedem Schritt Deiner PRVCY-Reise zu helfen.

Wir veröffentlichen Neuigkeiten und Infos, basierend auf unseren Forschungen, um dir zu helfen, die Kontrolle über deine PRVCY zurückzuerlangen!

In öffentlichen und privaten Räumen sind wir immer häufiger von Überwachungskameras umgeben. Wissen wir, was mit all den Bildern geschieht, die dort gesammelt werden?

Die Regierung stellt uns unter ständige Beobachtung

Diese Kameras sollen uns ein Gefühl des Schutzes geben, wie man uns sagt. Sie werden eingesetzt, um Straftaten zu verhindern oder zu beweisen, und bis zu einem gewissen Grad ist das auch richtig.

Im Jahr 2018 wurden 5 Milliarden Bürger auf der ganzen Welt von Massenüberwachungskameras überwacht, 50 % davon in China. Einige positive Beispiele für den Einsatz dieser Technologie waren die Identifizierung Tausender vermisster Kinder in Indien. Oder die Verhaftung eines von der Polizei gesuchten Drogenhändlers in Brasilien.

Dies sind jedoch Nebeneffekte einer Strategie der Massenkontrolle. Bis heute haben Regierungen auf der ganzen Welt öffentliche Gelder in die Massenüberwachungstechnologie investiert.

Die Prämisse lautet: Jede Bewegung, die du machst, und jedes Interesse, das du hast, kann gegen dich verwendet werden. Erinnere dich an Facebook Analytics, das ist so ziemlich die gleiche Strategie.

Was ist eigentlich Massenüberwachung?

Es handelt sich um den Einsatz von Technologien zur digitalen Identifizierung von Personen, um deren Aktivitäten zu überwachen und mögliche Sicherheitsrisiken zu erkennen.

Die Regierungen verwenden Werkzeuge wie Überwachungskameras, die Gesichter identifizieren, und Daten wie Identifikationsnummern und Nummernschilder, um diese Aktionen zu verfolgen.

Erinnerst du dich an die Radarkameras auf den Autobahnen?

Aber es geht noch weiter: In China gibt es derzeit Drohnen, Überwachungsroboter und intelligente Helme.

Aber auch Identifizierungssysteme zum Betreten von Gebäuden, Geschäften, Verkehrsstationen usw. sind inzwischen üblich.

Wenn du an die Verpflichtung denkst, überall einen QR-Code mitzuführen, hast du recht. Es ist Teil der massiven Überwachungspolitik, die Regierungen auf der ganzen Welt betreiben.

Und das ist nur der Aspekt der Überwachung im öffentlichen Raum. In unserem Privatleben überwachen Regierungen und Technologieunternehmen unsere Gespräche, Aktivitäten und Interessen, indem sie unsere Mobiltelefone, Computer und Smart-Home-Geräte ausspionieren.

Auf der Grundlage dieser Daten investieren sie viele Ressourcen in Datenanalysespezialisten, um ein digitales Profil von uns zu erstellen. Chinas Modell der Internet-“Souveränität”, bei dem der Staat das Internet innerhalb seiner Grenzen abgrenzt und kontrolliert, hat Regierungen von Ägypten bis Thailand inspiriert.

Dieses Technologie-Ökosystem ist funktional und erschwinglich.

Regierungspläne

5G von Huawei wird von vielen westlichen Regierungen eingesetzt, GPS-Überwachung gibt es in mehr als 160 Ländern, und Anwendungen wie Tik Tok werden inzwischen von Menschen auf der ganzen Welt genutzt, vor allem von Teenagern.

Wie du vielleicht weißt, fördern sie jetzt die Einführung eines Finanzsystems mit digitalem Geld, um unsere wirtschaftlichen Bewegungen und unser Konsumverhalten zu überwachen und zu kontrollieren.

Wenn wir den Fall China betrachten, ist es nicht schwer, das Ausmaß dieses Problems zu verstehen. Mit ihrer Politik des “Sozialen Kreditsystems” belohnt oder bestraft diese Regierung Verhaltensweisen der Bürger, die dem sozialen Zusammenleben dienen, wie z. B. Recycling, Vorfahrt für Fußgänger oder freiwilliges Engagement für verschiedene Zwecke.

Aber sie installiert auch Überwachungskameras vor Menschen, die als gefährlich für die kommunistische Partei gelten, und hat in den letzten Wochen Millionen von Menschen gezwungen, in ihren Häusern zu bleiben, ohne das Recht, in den Supermarkt oder in den Park zu gehen.

Und Regierungen wie Venezuela und Simbabwe haben Pläne, diesem Beispiel zu folgen. Es wäre nicht allzu überraschend, wenn wir feststellen würden, dass westliche Demokratien versuchen, das Gleiche unter anderen Namen umzusetzen.

#PRVCYTipps

Es besteht kein Grund zur Panik. Chinesische Bürger haben ihren Widerstand gegen diese aufdringlichen Technologien gezeigt, indem sie Regenschirme, Gesichtsmasken, reflektierende Schutzbrillen und Laser benutzen, um sich vor Überwachungskameras zu schützen.

Bei Protesten wird empfohlen, das Handy nicht bei sich zu tragen und im Alltag die SIM-Karten zu wechseln, VPNs – Software zur Verschleierung des eigenen Standorts – zu verwenden und persönliche Einkäufe mit Bargeld oder nicht zurückverfolgbaren, wiederaufladbaren Kreditkarten zu bezahlen.

Bei PRVCY World bieten wir diese und neue Lösungen für diese Probleme an, um uns langfristig mit einer umfassenden Schritt-für-Schritt-Methode zu schützen, die dir helfen wird, dein Recht auf Privatsphäre und Freiheit wiederzuerlangen.

Zuletzt beim PRVCY Insider:

Kategorien

Hallo, ich bin Chris.

Ich bin hier, um Dir bei jedem Schritt Deiner PRVCY-Reise zu helfen.

Wir veröffentlichen Neuigkeiten und Infos, basierend auf unseren Forschungen, um dir zu helfen, die Kontrolle über deine PRVCY zurückzuerlangen!

PRVCY Insider

Bleibe auf dem Laufenden über die neuesten Nachrichten zum Datenschutz und zur Kontrolle Ihrer Privatsphäre im Internet.